Veröffentlicht am

Workshop „How to be an Ally“ [mit Anmeldung]

Datum
So 03.11.2019
13:30 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Neues Palais: Haus 6, AStA Sitzungsraum

Veranstalter*innen
Maja & Arpana

Wichtig: Teilnahme nach Anmeldung unter internationales@astaup.de

In dem Workshop „How to be an Ally?“ entwickeln die Teilnehmenden Strategien und Handlungsmöglichkeiten zur Unterstützung von rassismusbetroffenen Menschen im Alltag. Es wird ein offener und diskriminierungskritischer Raum geschaffen, in dem Unsicherheiten reflektiert werden, die weiße* Menschen bei der Auseinandersetzung mit Rassismus erfahren. Zudem wird erarbeitet, wie in konkreten Situationen agiert werden kann, um als Verbündete für Personen of Color in Deutschland handeln zu können.

Dauer: 2,5-3 Stunden
Maximale Teilnehmer*innenzahl: 20 Personen
Alle weiteren Informationen erhaltet ihr dann per Mail von den Workshopleitenden!

Facebook-Veranstaltung