Veröffentlicht am

Roller Derby und Feminismus – Das FLTI*-Team aus Potsdam packt aus

Datum
Di 23.10.2018
16:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Golm: Lesecafé

Veranstalter*innen
Prussian Fat Cats – Roller Derby Potsdam

Vollkontakt, Kraft, Ausdauer, Wendigkeit, mentale Stärke, Teamwork … Schlagwörter, die auf viele Sportarten zutreffen, aber eine völlig neue Bedeutungsebene bekommen, wenn es sich um eine Sportart von und für Frauen* handelt. Roller Derby ist und bleibt für uns ein Sport, der mit einer politischen Vergangenheit und Gegenwart verknüpft ist.

In der Session werden wir globale und lokale Einblicke in die symbiotische Verbindung von Roller Derby, Feminismus und Selbstorganisation geben. Wir werden außerdem auf den Zusammenhang zwischen Politik und Sport eingehen – insbesondere, da selbstorganisierter Sport immer wieder an stadtpolitische Grenzen stößt und in der Gesellschaft noch immer das Bild von Sport als „politik-freier“ Raum vorgegaukelt wird.

Darum haben wir auch großes Interesse daran, mit euch in einen Austausch zu gehen und neue Anregungen aus euren Erfahrungen mit Sport, emanzipatorischer Praxis und Politik zu bekommen.

Zur Facebook-Veranstaltung